Mulu Hölen & Pinnacles (5T/4N)


Tag 01: Ankunft Mulu National Park/ Deer & Lang’s Caves (M)

Nach Ankunft an der Landepiste des Mulu Nationalparks werden Sie von Ihrem Reisebegleiter in Empfang genommen und fahren zum Mulu Marriott Resort, der mitten im dicht bewaldeten Gebiet des Nationalparks liegt.

Um 14:00 Uhr verlassen Sie das Resort und begeben sich zur Registrierungsstelle des Nationalparks. Nach der Registrierung werden Sie entlang eines 3km langen Plankenweges durch den für Borneo typischen Dipterocarpwald und Sumpfwald bis zur “Lang’s Cave” wandern. Diese Höhle erhielt Ihren Namen von einem Guide, der sie im Jahre 1979 entdeckte. Höhlenvorhänge und die wundervollen Tropfsteinformationen prägen die Schönheit dieser kleinen und einzigartigen Höhle. Der Weg durch die Höhle ist mit 25m kurz und Sie werden nach dem Erforschen der Höhle zur “Deer Cave” vorstoßen. Die “Deer Cave” verfügt mit einer Breite von 150m und einer Höhe von 120m über den größten Höhleneingang der Welt. Beim Betreten der Höhle werden Sie einen für diese Höhle typischen Geruch feststellen, dessen Ursprung in Millionen von Fledermäusen liegt, die in dieser Höhle hausen und die Höhle abends verlassen, um nach Nahrung zu suchen. Der Weg durch die Höhle ist ca. 1km lang bis Sie an den südlichen Eingang kommen, der auch unter dem Namen “Der Garten Edens” bekannt ist. Nach Verlassen dieser gewaltigen Höhle werden Sie an einem eingerichteten Beobachtungspunkt die Fledermäuse beim Verlassen der Höhle beobachten. Dies ist ein Ereignis, welches Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben wird, bewundern Sie Millionen von Fledermäusen, die in Schwärmen aus der Höhle kommen und im umliegenden Regenwald auf die Jagd gehen.

Bei Einbruch der Dunkelheit werden Sie sich entlang des Plankenweges auf den Weg zurück ins Resort begeben.

Übernachtung im Resort.


Tag 02: Wind Caves – Camp 5 (F/M/A)

Frühstück im Resort.

Nach dem Besuch der “Wind Cave”, die ihren Namen durch einen Wind, der aus der Höhle kommt und am Eingang spürbar ist, erhielt, werden Sie erneut das Langboot besteigen und setzen Ihre Fahrt nach Kual Litut/ Berar (Anlegestelle) fort, diese Fahrt wird zwischen 45 Minuten und eine Stunde in Anspruch nehmen, bedingt durch den Wasserstand.

Sie werden diese Stelle am späten Mittag erreichen und ca. 8km durch Tieflandwald mit den für Borneo typischen Dipterocarpbäumen bis zu Camp 5 wandern. Nach ca. 3 – 5 Stunden (bedingt durch Ihre Ausdauer) werden Sie am späten Nachmittag/ Abend Camp 5, eine einfache Unterkunft im Dschungel mit einer großen Schlafhalle und einfacher Toilette und Dusche, erreichen. Das Camp befindet sich am Melinau Fluss zwischen dem Berg “Gunung Api”, an dem sich auch die Pinnacles befinden, und dem Berg “Gunung Benarat”. Der Fluss lädt an dieser Stelle mit seinem klaren Wasser zum Schwimmen ein, während Ihr Reisebegleiter das Abendessen vorbereitet.

Übernachtung in Camp 5.


Tag 03: Aufstieg Pinnacles (F/M/A)

Am frühen Morgen werden Sie Ihr Frühstück einnehmen. Unser Aufstieg zu den Pinnacles beginnt nach dem Frühstück entlang eines natürlichen Weges über Baumwurzeln und Kalkstein. Die Pinnacles liegen auf einer Höhe von 1200m und Sie werden heute die Strecke von 2.4km bis zum Aussichtspunkt zurücklegen. Nahe des Aussichtspunktes wird es zum anstrengendsten Teil Ihrer Wanderung kommen. Dort müssen Sie einen Aufstieg über ein steiles Leitersystem bewältigen. Am Aussichtspunkt werden Sie neben den Pinnacles, eine bizarre Kalksteinformation, welche über Jahrtausende von Regen und Wind geformt wurden, auch verschiedene Arten der berühmten Kannenpflanzen, eine Insekten fressende tropische Pflanzenart, bestaunen können. Sie werden Ihr einfaches Mittagessen, am Aussichtspunkt einnehmen bevor Sie zum Camp 5 zurückkehren und dort Ihr Abendessen einnehmen.

Übernachtung im Camp 5


Tag 04: Camp 5 – Clearwater Cave – Mulu Marriott Resort (F/M)

Nach dem Frühstück werden wir ca. 8km durch Tieflandwald mit den für Borneo typischen Dipterocarpbäumen bis nach Long Litut wandern. Von hier aus setzen wir unsere Reise mit einem Langbootentlang des Melinau Flusses bis zur “Wind Cave” fahren. Diese spektakuläre Höhle ist berühmt für ihre großen, schlanken Stalaktiten und Stalakmiten. Die “Königskammer” bietet einen Blick auf Karotten ähnelnden Formationen dieser Tropfsteine. Nach dem Besuch der “Wind Cave”, die ihren Namen durch einen Wind, der aus der Höhle kommt und am Eingang spürbar ist, erhielt, werden Sie die “Clearwater Cave” besuchen. Sie werden gemeinsam mit Ihrem Reisebegleiter diese Höhle erkunden, die über das längste unterirdische Wassersystem (106km) Südostasiens verfügt. genießen Sie das klare Wasser im natürlichen Becken, das sich außerhalb der Höhle gebildet hat. Nach einem Picknick kehren Sie entlang des Melinau Flusses zu Mulu Marriott Resort zurück.

Übernachtung im Resort


Tag 05: Abreisetag Mulu Nationalpark (F)

Frühstück im Resort

Transfer zu Flughafen Mulu für Ihren Anschlussflug


Im Paketpreis enthaltene Leistungen:

  • Englischsprachige Reiseleitung
  • Transfers und Touren wie im Reiseprogramm angegeben
  • Mahlzeiten wie im Reiseprogramm angegeben
  • Eintrittsgebühren
  • 2 Übernachtungen Mulu Marriott Resort (Deluxe)
  • 2 Übernachtungen Camp 5 (Dormitory)


Nicht im Paketpreis enthaltene Leistungen:

  • Internationale- und Inlandsflüge
  • Reiseversicherung
  • Jegliche nicht im Reiseprogramm angegebenen Serviceleistungen

Einzelzimmer sind nur im Mulu Marriott Resort verfügbar. Camp 5 & Longhouse Accommodation sind auf Sharing-Basis (Dormitory)


Wichtige Informationen:

  • Auch wenn das Reiseprogramm auf privater Basis gebucht wird, sind Boots- und Landtransfers im Mulu Nationalpark auf SIC Basis
  • Im Reisepaketpreis sind keine Tragehelfer enthalten, diese müssen vor Ort bezahlt werden (RM 380.00 pro Tragehelfer, maximal 15kg pro Tragehelfer)
  • Bitte beachten Sie, dass das Besteigen der Pinnacles sehr anstrengend ist und ein erhöhten Fitnessgrad erfordert.

Bitte beachten Sie folgende Ausrüstungsliste für den Tourbestandteil „Headhunters Trail & Pinnacles“:

1/ Back Pack

2/ Good grip shoes

3/ Sandal

4/ 1st Aid Kits

5/ Torchlight

6/ Toiletries

7/ Plastic Bag

8/ Drinking Water Bottle

9/ Light Cotton Cloths

10/ Raincoat

11/ Glove

12/ Sun lotion

13/ Energy Foods - chocolate bars

14/ Sleeping bag

15/ Mosquito net



End of Service